Farbfotos aus dem Weserbergland – Teil 3

Mit diesem Beitrag schreibe ich die Reihe Farbfotos aus dem Weserbergland fort, und das heute mit dem Teil 3. Dafür spricht, dass Farbfotos auch die jeweilige jahreszeitliche Farbenpracht widerspiegeln. Das ist eben einer der Vorteile von Farbfotos im Gegensatz zu den Fotos in Monochrom. In den Farbfotos aus dem Weserbergland – Teil 3 fasse ich nun zwei Farbfotos aus dem Dezember 2022 mit Bildern aus dem Januar 2023 zusammen. Im Titel selbst habe ich das Weserbergland als Operationsgebiet ausgewiesen. Denn genau dort schoss ich die Aufnahmen. Alle hier veröffentlichten Fotos entstanden während der Anfertigung des Bildmaterials für zuvor präsentierte Beiträge in Monochrom. Von daher sind die Farbfotos aus dem Weserbergland – Teil 3 eine Sammlung parallel angefertigter Farbaufnahmen. Zunächst waren es nur 16 Farbfotos, dann habe ich einen bunten Strauß neuer Fotos hinzufügt. Darin sind enthalten, die Fotos von Hessisch Oldendorf und Umland im Schnee zeigen.

Auch in Farbe: Fotos von Unterwegs

Die Aufnahmen für Farbfotos aus dem Weserbergland – Teil 3 fertigte ich mit meiner Canon EOS 850D an. Dabei verwendete ich vornehmlich die Standardeinstellung besagter Kamera im Modus Landschaft. Für einige Fotos verwendete ich überdies die kameraeigenen Spezialeffekte. Das waren die Effekte Miniatur und Weichheit. Ersterer wurde beispielsweise bei dem Foto der Parkbank in der Schneelandschaft angewandt.

Das waren nun die Farbfotos aus dem Weserbergland – Teil 3 aus Dezember 2022 und Januar 2023. Das ist denn auch eine schöne Ergänzung zu den vorherigen Fotobeiträgen in Monochrom. Die ersten beiden Fotos entstanden nämlich parallel zum Beitrag Landschaft in Licht und Schatten. Die anderen Aufnahmen sind Nebenprodukt des Bildermaterials zweier anderer Fotobeiträge. Währenddessen setzte ich den Schwerpunkt beim Fotografieren auf manuelle Belichtung oder Programmautomatik in Monochrom. Das betrifft den umfangreichen Beitrag Landschaftsfotografie in Monochrom – Teil 4. Neben den bisherigen 16 Farbaufnahmen habe ich wie oben erwähnt noch weitere Farbfotos eingefügt. Im Vergleich zu den Fotos in Monochrom zeigt sich jedenfalls, dass auch Farbfotos überzeugen können.

Ausblick

Soweit als die Präsentation der Farbfotos aus dem Weserbergland – Teil 3 aus Dezember 2022 und Januar 2023. Nach den vorherigen Fotoserien in Monochrom, die ich seit Jahresbeginn präsentiere, sind Farbfotos wohl eine schöne Abwechslung. Dann ist es hier auch gleich ein bisschen bunter. Außerdem findet Ihr neben Website und Social Media Kanälen noch weitere von mir angefertigte Farbfotos von andernorts. Und damit meine ich meine Stockfotoprofile bei Adobe Stock und Shutterstock. Denn auch dort habe ich großartige und ausdrucksstarke Fotos präsentiert. In den Profilen sind darüber hinaus auch Aufnahmen in Monochrom zu finden. Ich hoffe, dass sie Euch gefallen. Und was sonst noch an Fotos auf meiner Website zu sehen ist, das findet Ihr in meinem Fotoarchiv. Das ist mittlerweile schon eine ganze Menge…

Share and Enjoy !

Shares
Christian Kaiser
Sozialwissenschaftler / Politikwissenschaftler und Amateurfotograf aus Hessisch Oldendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert